topimage
VIDA
kollektivvertrag.at. Die KV-Informationsplattform von ÖGB und Gewerkschaften
Service für BetriebsrätInnen
Vorteile mit der vida-Card
zur ÖGB Website

Lobbying

Unsere Aufgaben liegen darin, Analysen und Stellungnahmen zu politischen Entwicklungen (Gesetzesvorhaben, Umstrukturierungen, Privatisierung) in den Bereichen Verkehr, Öffentliche Dienste und Infrastrukturpolitik zu erstellen und zu kommunizieren.

Dazu gehören:

  • das Erarbeiten und Verbreiten von Expertisen
  • die Vernetzung der politischen Akteure
  • die Kampagneninitiierung und -begleitung
  • die vorbereitende Medienarbeit zu den betroffenen Themen
  • die Mitbetreuung europäischer Politik im Überschneidungsbereich EU/Österreich (in  Kooperation mit dem Internationalen Referat der Gewerkschaft der EisenbahnerInnen)
  • die Beobachtung des Verkehrsmarktes inkl. von Verkehrsstatistiken
  • die Erstellung von Basismaterial für die politische Arbeit

Lobbying umfasst für uns zwei große Herausforderungen:

Erstens wollen wir ein politisches Frühwarnsystem bieten, betreffend Initiativen und Entwicklungen, die ArbeitnehmerInnen erst später betreffen, deren Weichen aber sehr frühzeitig gestellt werden. Wenn zum Beispiel die Bundesregierung die Regional-Schieneninfrastruktur den Ländern überantwortet so hat dies große langfristige Auswirkungen, nicht nur auf die ArbeitnehmerInnen in allen Bahnbereichen (Bau, Betrieb, Absatz), sondern auch auf die vida,  ihre Organisationsmöglichkeiten und ihre Mobilisierungskraft.

Zweitens ist es unser Ziel als Lobbyist und Beraterstab zu agieren um EntscheidungsträgerInnen bei der politischen Positionierung zu unterstützen.

Wir arbeiten unter anderem zusammen mit:

  • Bundesarbeiterkammer (AK) und Länderarbeiterkammern
  • Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB) und andere Fachgewerkschaften
  • Fachgewerkschaften in anderen EU-Ländern
  • unserem europäischer Dachverband ETF in Brüssel
  • Eisenbahnunternehmungen und ihre Interessenvertretungen
  • Parteien und parteinahe Organisationen
  • MeinungsbildnerInnen und EntscheidungsträgerInnen
  • öffentliche Stellen wie: die SchienenControl GmbH (Rail Regulator), Bundesministerien, Stadt- und Landesregierungen, Verbundorganisationen
  • andere Interessengruppen wie der Verkehrsclub Österreich (VCÖ), Fahrgastinitiativen, Fahrgastverbände
  • internationale Organisationen in der EU, EU-Kommission, EU-Parlament und EU-Ministerrat 
Ihr Ansprechpartner ist unser Wirtschaftsreferat
Teilen |
Suche
GO

 

Mitglieder-Kampagne vida STARK vida Kampagne - Gemeinsam vida stark vida Kampagne - Gemeinsam vida stark
Tatort Arbeitsplatz - eine Initiative der Gewerkschaft vida gegen Gewalt im Job Tatort Arbeitsplatz Eine Initiative der Gewerkschaft vida gegen Gewalt im Job
vida Podcast vida Podcast Gewerkschaft zum Anhören

© Copyright 2016 vida [IMPRESSUM]