topimage
VIDA
kollektivvertrag.at. Die KV-Informationsplattform von ÖGB und Gewerkschaften
Service für BetriebsrätInnen
Vorteile mit der vida-Card
zur ÖGB Website

Infos zu den Community-Funktionen

Newsletter:
Sie können auswählen, ob Sie sich für einen HTML-Newsletter oder einen Text-Newsletter anmelden wollen. Die Inhalte sind dieselben, es kann allerdings vorkommen, dass manche Mail-Programme HTML-Code nicht richtig interpretieren.

Wenn Sie Mitglied sind und keine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie bei der Anmeldung einen Hinweis, dass Sie Ihre Mitgliedsdaten ändern und eine E-Mail-Adresse angeben müssen.

Sind Sie für einen oder mehrere Newsletter angemeldet, erhalten Sie regelmäßig Nachrichten von vida. Sie können den oder die Newsletter natürlich jederzeit wieder abbestellen.

Mein Profil:

Meine Daten ändern:
Bringen Sie hier Ihre Daten auf den neuesten Stand.

Visitenkarte:
Hier können Sie sich den anderen Usern durch Ihre eigene kleine Homepage vorstellen. Sie können ein Bild hochladen, etwas über Sie selbst schreiben und einen Link zu Ihrer eigenen Website angeben. Wenn Sie Ihre Visitenkarte aktiviert haben, wird Ihr Username in Foren zu einem Link zu Ihrer Visitenkarte.

Forum:
Um im Forum posten zu können, müssen Sie eingeloggt sein. Nicht-Mitglieder können in öffentlichen Foren posten, wenn Sie sich als Interessent registrieren. Für Mitglieder und Funktionäre gibt es auch eigene Foren, die für Nicht-Mitglieder nicht sichtbar sind.

Sie können in den Foren auch anonym posten, statt Ihres Namens erscheint dann der Hinweis "anonym". Wenn Sie anonym posten, können andere User allerdings nicht auf Ihre Visitenkarte zugreifen.

Fun:
Schicken Sie Freunden und Bekannten E-Cards! Wenn man sich für ein Motiv entschieden hat, einfach Namen und E-Mail-Adresse des Empfängers in die entsprechenden Felder eintragen und auf "senden" klicken.

Webmail:
Wir stellen Ihnen als vida-Mitglied Ihre persönliche Mail-Adresse zur Verfügung. Diese Adresse ist für Sie reserviert und besteht auf Ihrem Usernamen und der Domain "gomail.at". GO steht für Gewerkschaften Online.

Um Webmail nützen zu können, müssen Sie erst Ihren Zugang, den so genannten Web-Account, aktivieren. Wir ersuchen Sie, zuerst die hier angeführte Beschreibung zu lesen und nur dann die Aktivierung durchzuführen, wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihren Web-Account tatsächlich einrichten wollen.
 
Webmail bietet folgende Möglichkeiten: Das Anlegen und Verwalten von Ordnern, das Empfangen und Versenden von Mails inklusive Anhängen (Attachements) mit einer Größe von maximal 2 MB, das Einrichten von Adressbuch-Einträgen, eine Weiterleitung der E-Mails an andere Mail-Adressen und Informationen zum Konfigurieren Ihres Mailprogramms (z.B. Microsoft Outlook) zum Abrufen Ihrer E-Mails.
 
Richtlinien: Es steht Ihnen genau ein Mail-Account mit einer automatisch generierten E-Mail-Adresse zur Verfügung. Sie können Mails mit einem Anhang von bis zu 2 MB verschicken. Die Gesamtgröße der Mailbox beträgt 10 MB. Bei Überschreitung dieses Limits wird eine entsprechende Warnung in Form eines E-Mails an Ihre Mailbox zugestellt. Wenn die Mailbox eine Größe von 15 MB erreicht hat, werden keine Mails mehr entgegengenommen. Mails, die älter als 60 Tage sind, werden automatisch gelöscht - mit Ausnahme der Mails, die im Ordner "Archiv" liegen. Mails des Ordners "Papierkorb" werden täglich gelöscht.

Ihre gomail-Adresse wird auch bei Ihren Mitgliedsdaten gespeichert und kann statt einer anderen E-Mail-Adresse für alle GO-Aktivitäten verwendet werden.

Chat:
Treffen Sie andere Interessierte, Mitglieder oder FunktionärInnen zum direkten Gedankenaustausch im Chat.
Sie müssen im Chat nicht unter Ihrem richtigen Usernamen auftreten, sondern können sich einen sogenannten Nicknamen wählen.

GO-Groups:
GO-Groups sind eher kleine geschlossene Gruppen von Usern, die miteinander verschiedene Community-Funktionen nutzen, zu denen andere User keinen Zugang haben. Mitglied einer GO-Group können Sie nur werden, wenn Sie von einem Administrator eingetragen werden. Sie können sich nicht selbst anmelden.

Teilen |
Suche
GO

 

Mitglieder-Kampagne vida STARK vida Kampagne - Gemeinsam vida stark vida Kampagne - Gemeinsam vida stark
Tatort Arbeitsplatz - eine Initiative der Gewerkschaft vida gegen Gewalt im Job Tatort Arbeitsplatz Eine Initiative der Gewerkschaft vida gegen Gewalt im Job
vida Podcast vida Podcast Gewerkschaft zum Anhören

© Copyright 2016 vida [IMPRESSUM]