Suche
  • Sabine Stelczenmayr

vida OÖ: Lohndumping abgewehrt zur Freude der KollegInnen



Dienststellenbesuch in Oberösterreich/Linz. Der Betriebsratsvorsitzender der ÖBB-Technische Services GmbH, Manfred Fadl, sein Vorsitzender Stellvertreter Johannes Kreuzhuber und die vida Fachbereichssekretärin Özlem Cicek haben die Kolleginnen und Kollegen im ÖBB TS-Lager, Vertrieb, QSU, Engineering, industrial Engineering, Anlagen Management, Anlagen Bewirtschaftung und Technische Services persönlich besucht und über das erfolgreiche Lobbying der Gewerkschaft vida infomiert. Die Verkehrsdiensteverträge für ÖBB KollegInnen in Oberösterreich wurden für die nächsten 10 Jahre gesichert.

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Findet das Drama der Privatisierung ein Ende?

Die Tageszeitung Die Presse und Zeit online berichten vom möglichen Ende des Dramas rund um das britische Bahnsystem, das durch Privatisierungen zu Grunde gerichtet wurde. Eine Situation, vor der die

ORF berichtet: Briten mit überraschenden Bahnplänen

Die Folgen der in den 1990ern erfolgten Bahnprivatisierung in Großbritannien treiben nun sogar die konservative Regierung zu erstaunlichen Maßnahmen: Sie will noch diese Woche einen Teil der britische